1. Weihnachtstag 2010

1. Weihnachtstag 2010

1. Weihnachtstag 2010 Saarbrücken

Carsten und ich wollten eigentlich relativ unkompliziert zu meinen Eltern fahren – geplant war, dass wir und von meinem Vater abholen lassen. Da es aber über Nacht mal wieder heftigst schneien musste, beschlossen wir, am Ende der zugeschneiten Straße ein Taxi zu nehmen. Die Zentrale war aber anscheinend hoffnungslos überlastet und vorbeifahrende Taxifahrer machten uns durch hektisches Winken deutlich, dass bei ihnen auch nichts mehr geht. Also blieb noch der Bus. Der sollte allerdings erst in 30 Minuten kommen und so stapften wir durch den Schnee bis zur nächsten Saarbahn Haltestelle. Die Bahn kam auch recht pünktlich und so schafften wir es mit nur 30 Minuten Verspätung, bei meinen Eltern anzukommen. Ein kleiner iPhone-Schnappschuss aus dem Saarbahnfenster habe ich Euch mal hochgeladen und gleich in meine neue Kategorie „Roadside“ eingeordnet. Wieso „Roadside“? Weil ich seit einiger Zeit das extrem geniale Weblog der Roadsidenut verfolge – mit vielen Bildern von ihren Reisen quer durch Amerika. Der Fokus liegt hier wie Ihr schon erraten könnt auf den Gebäuden, Schildern etc., die an den amerikanischen Straßen rumstehen. Sehr lesenswert! Und irgendwie habe ich Gefallen daran gefunden…
Carsten im Schnee 2010

About The Author


andrea

Owner of andreajd.rocks, manager of the official Steel Panther Fan Club fanthers.com & owner of the musicmag venue.de - Ph.D. in Biology, Author, more than 15 years in the musicbiz, Social Media, Fan-Artist-Relationships, PR, Promo, Photography - "Always in the shadow of the Panther" ;-)

Leave a Comment