Steel Panther @ Le Bataclan Paris, 30.10.2012

Steel Panther @ Le Bataclan Paris, 30.10.2012

Konzert Nummer 2 des drei Tage Steel Panther Trips fand wie bereits im März 2012 im Le Bataclan in Paris statt. Statt dem Ibis Hotel wurde es diesmal die „Privilege“ Suite des Mercure im 8ten Stock mit einem super Ausblick auf die Stadt und den Eiffelturm.

 

Nach ein paar Vorbereitungen ging es auch schon gleich los zum Le Bataclan, wo die Leute schon um 15 Uhr vor der Tür standen, um einen guten Platz zu erwischen.

Le Bataclan - Foto: Andrea Jaeckel-Dobschat

Ich stand an der gleichen Stelle wie im März und war eigentlich glücklich damit, denn was in Paris im Moshpit abgeht während einem Konzert, ist schon wirklich verrückt. Sobald ein Mädel seine Titten entblößt, fangen die männlichen Konzertbesucher an, hektisch danach zu greifen. Da war es ganz gut, eher an der Seite zu stehen – obwohl es da auch nicht immer harmlos zuging. Nachdem die Fotografen aus dem Fotopit (der mal wieder echt voll war) verschwunden waren, wurden wir erstmal von der Band mittels Winken, Grinsen und Zwinkern begrüßt 🙂 Und auch wenn ich mal wieder nur die kleine Kompaktkamera dabei hatte, legten sich die Jungs ganz schön für mich ins Zeug. So zum Beispiel Lexxi und Stix. Bei Lexxi wollte allerdings der etwas langsame Autofokus der Knipse nicht und das Foto war für die Tonne. Auch wenn er nett nachfragte, ob das Foto was geworden ist: Ich wollte ihn sicher nicht mit dem Foto aufhalten, also musste es so passen – das kam übrigens dabei raus. Nichts, womit man angeben kann, aber ich mag es dennoch 😉

 

Nach dem Konzert machten Carsten und ich uns noch auf den Weg, um uns von den Jungs zu verabschieden und mein Exemplar der British Invasion signieren zu lassen. Leider waren Michael und Stix schon in der Koje, Satchel war von Fans umgeben und Lexxi war gleich mit Begleitschutz unterwegs. Also gabs noch vor den Augen einiger sprachloser Fans eine herzliche Umarmung und einen Abschiedskuss (für den man auch gerne mal den verdutzten Security mit einem entsprechenden Kommentar zur Seite schiebt) 🙂 Paris ist immer etwas ganz Besonderes…

Steel Panther Busse Paris - Foto: Andrea Jaeckel-Dobschat

Weitere Fotos vom Konzert gibt es in der Galerie auf fanthers.de und venue music. Wie immer mit dabei: Die Canon SX230HS, die mittlerweile zu einem treuen Begleiter auf Konzerten geworden ist wenn ich mal keine Lust darauf habe, nach den ersten drei Songs aus dem Fotopit zu verschwinden. 😉

About The Author


andrea

Owner of andreajd.rocks, manager of the official Steel Panther Fan Club fanthers.com & owner of the musicmag venue.de - Ph.D. in Biology, Author, more than 15 years in the musicbiz, Social Media, Fan-Artist-Relationships, PR, Promo, Photography - "Always in the shadow of the Panther" ;-)

2 Comments

Leave a Comment